Tel: +41 31 422 1985
Email: info@b-weg-bar.ch

Prüfungsexperten

 

Prüfungsexperten im betrieblichen QV – eine Aufgabe für Sie?

Am betrieblichen Qualifikationsverfahren der Kaufleute der MEM-Branche können Sie sich als Prüfungsexperte, Prüfungsexpertin engagieren. Das Bildungszentrum b.weg.bar organisiert jährlich die betrieblichen Lehrabschlussprüfungen (QV) für die Kaufleute der MEM-Branche für die Kantone Bern, Freiburg (d) und Wallis (d).

Berufs- und Praxisbildende erstellen im Zweierteam Gesprächssituationen und Fachgesrpäche für die mündlichen  Prüfungen und wirken bei den Korrekturen der schriftlichen Prüfung mit. Diese Prüfungen finden in Burgdorf statt.

Die Tätigkeit als Prüfungsexperte wird vom Kanton entschädigt.

Anforderungen:

  • Kaufmännische Aus- oder Weiterbildung
  • Berufserfahrung in der MEM-Branche
    Muttersprache Schweizerdeutsch resp. Deutsch (Mundart muss verstanden werden)
  • Erfahrung in der beruflichen Grundbildung
  • Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen
  • gefestigte Persönlichkeit mit Erfahrung in der Leistungsbeurteilung/-bewertung

Die Einsätze finden einmal pro Jahr zwischen Mitte Mai und Mitte Juni statt. Ihre zeitliche Investition beträgt rund 3 x 1/2 Tag Präsenzzeit, sowie individuell einteilbare Zeit für die Entwicklung der Gespräche.

Vor dem ersten Einsatz muss ein Experten-Kurs absolviert werden. Diese finden in der Regel zwischen Mitte Oktober und Mitte März statt. Der obligatorische PEX-Kurs dauert 2 Tage und findet an verschiedenen Orten statt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch an unserem jährlichen Informationsanlass für Interessierte (ab August, siehe auch hier).

Interessierte Personen melden sich bitte bei:

Monika Bärtschi, Chefexpertin MEM, Kt. BE/FR/VS (d)
Telefon 079 397 41 17 oder per Mail: monika.baertschi@b-weg-bar.ch

aktuell – üK

Datenpflege in time2learn…

Mehr …
aktuell – QV

Datenfenster für die LAP 2020

Mehr …
aktuell – downloads

Der üK-Datenplan 2019/2020 wurde aktualisiert… (Stand 22.10.2019)

Mehr …